WELTWEITER EXPRESS-VERSAND - kostenfrei ab 200€ - plus erste Retoure gratis MEHR

Willkommen zu

Komm mit auf eine wilde Winterreise!

#adventales entführt uns in der Vorweihnachtszeit in eine Welt voller wilder Geschichten aus dem Fuchsbau.

Faire und langfristige Beziehungen gestalten, neue Wege gehen und Inspiration bieten, ökologische Verantwortung übernehmen, aktiv sein und sich engagieren - unsere Wildling Werte begleiten uns über das ganze Jahr hinweg. Doch was genau bedeuten diese Werte in der Umsetzung?

Genau das zeigen die winterlichen Wildling Geschichten der #adventales. An jedem Adventssonntag im Dezember öffnet sich ein neues Türchen, das Einblicke in die wilde Wildling Wertewelt gibt.
Und um diese Geschichten herum, gibt es viele tolle Gewinne.

 

FAIRE UND LANGFRISTIGE BEZIEHUNGEN GESTALTEN

In dieser Woche dreht sich unsere #adventales Geschichte um das Thema "faire und langfristige Beziehungen gestalten". 

Wildling hat sich mit Nicola Schmidt getroffen - sie ist Autorin von unter anderem "artgerecht - das andere Babybuch" und leitet Familiencamps in der Wildnis. Während eines gemütlichen Spaziergangs erzählt sie über ihren persönlichen Ansatz und eine Weise, wie die Beziehung zwischen Eltern und Kindern gestaltet werden kann.

Im Blogartikel findet sich ein ausführliches Portrait über Nicola und ihre Arbeit im Rahmen des artgerecht Projekts.

Für alle, die gerne intensiver in das Thema und in das artgerecht Projekt eintauchen möchten, versteckt sich hinter dem dieswöchigen #adventales Türchen ein Platz in Nicola Schmidts Online Kurs "Erziehen ohne Schimpfen" im Frühjahr 2020 (Termin wird noch bekannt gegeben) inklusive einer Ausgabe des Buches "Erziehen ohne Schimpfen". 

Das zweite und dritte Los erhalten jeweils eine Ausgabe des Buches.

Trage dich hierzu einfach in das Anmeldeformular ein.
Teilnahmeschluss des Gewinnspiels von Türchen Nr. 1 ist Sonntag, 8.Dezember 2019 um 9:59 Uhr.